Lebensversicherung kündigen – Das sollten Sie jetzt tun

Informationen und Tipps zum Thema Lebensversicherung kündigen inklusive Muster und Vorlage

Immer mehr Menschen wollen ihre Lebensversicherung kündigen und suchen nach geeigneten Informationen dazu um dabei richtig vorzugehen. Verbrauchern, die ihre Lebensversicherung vorzeitig kündigen wollen, drohen oft Ärger und ein hoher Geldverlust.

In diesem Artikel soll über die richtige Vorgehensweise zum Thema Lebensversicherung kündigen berichtet werden und eine geeignete Kündigungsvorlage* bereitgestellt werden.

Weiterhin soll aufgezeigt werden, warum Lebensversicherungen Zeitbomben sind.

Lebensversicherung kündigen inklusive Muster und Vorlage

Lebensversicherungen sind nicht mehr attraktiv – Warum?

Die gute alte Lebensversicherung war das Allheilmittel für fast jeden Vermittler von Versicherungen, wenn die Kunden eine Garantieverzinsung (Garantiezins Lebensversicherung) versprochen haben wollten.

Viele Verbraucher haben sich deshalb für Kapitallebensversicherungen entschieden, weil die Versicherung für das eingezahlte Kapital eine Mindestverzinsung garantiert hat.

Früher lag der Satz deutlich höher, in den 90er Jahren teilweise bei 4% Prozent und wurde immer wieder abgesenkt bis auf 1,75 Prozent. Aktuell jedoch liegt er bei 1,25%.

Seit 2000 geht es bergab und kein Ende ist in Sicht

Versicherer müssen die Gelder ihrer Kunden, laut Gesetz in sogenannte krisensichere Anlageformen investieren. Zum. Beispiel gelten Staatsanleihen als sicher! Nur ein geringer Anteil darf in etwas  risikoreichere Anlageformen investiert werden. Der Staat ist der beste Abnehmer für das Geld der Versicherungen. Durch die dauerhafte hohe Staatsverschuldung wird der Zins politisch niedrig gehalten. Der Staat entschuldet sich. Der Bürger und Sparer wird enteignet!

Die Renditen für sogenannte sichere Anlagen sind aus obigem Grund seit Jahren rückläufig. Das wirkt sich logischerweise auch auf die Ergebnisse der Lebensversicherer aus. Es gibt aber noch andere Gründe, auf die hier nicht eingegangen werden kann. Wenn Sie mehr wissen möchten, hier können Sie weitere Informationen anfordern.

Sie möchte mehr Informationen zu diesem Thema haben oder haben Fragen dazu? Dann nutzen Sie meine kostenfreie und unverbindliche Gratis Beratung  Zur Gratis Beratung

Warum sind Lebensversicherungen Zeitbomben?

Was viele Versicherte nicht wissen werden ist, was passiert mit dem Guthaben (Rückkaufswert) meiner Versicherung, wenn es der Versicherungsgesellschaft finanziell schlecht geht? Kennen Sie den § 98 VVG?

Achtung – Lesen

Im Versicherungsvertragsgesetzt ist folgende Klausel integriert:

§ 89 Zahlungsverbot; Herabsetzung von Leistungen -
(1) Ergibt sich bei der Prüfung der Geschäftsführung und der Vermögenslage eines Unternehmens, dass dieses für die Dauer nicht mehr imstande ist, seine Verpflichtungen zu erfüllen, die Vermeidung des Insolvenzverfahrens aber zum Besten der Versicherten geboten erscheint, so kann die Aufsichtsbehörde das hierzu Erforderliche anordnen, auch die Vertreter des Unternehmens auffordern, binnen bestimmter Frist eine Änderung der Geschäftsgrundlagen oder sonst die Beseitigung der Mängel herbeizuführen. Alle Arten Zahlungen, besonders Versicherungsleistungen, Gewinnverteilungen und bei Lebensversicherungen der Rückkauf oder die Beleihung des Versicherungsscheins sowie Vorauszahlungen darauf, können zeitweilig verboten werden.

…besonders Versicherungsleistungen, Gewinnverteilungen und bei Lebensversicherungen der Rückkauf oder die Beleihung des Versicherungsscheins sowie Vorauszahlungen darauf, können zeitweilig verboten werden. Der Kunde – Versicherungsnehmer – ist aber zur weiteren Zahlung seiner Beiträge verpflichtet. Quelle http://www.versicherungsgesetze.de/versicherungsaufsichtsgesetz/0089.htm

Was ist der Lebensversicherung Rückkaufswert?

Das schreibt Wikipedia dazu: Als Rückkauf bezeichnet man die Kündigung einer Lebensversicherung durch den Versicherungsnehmer, sofern im Kündigungsfall nach Vertrag oder Gesetz ein Rückkaufswert zu leisten ist.

Im ursprünglichen Wortsinn „kauft“ der Versicherer die Ansprüche des Versicherungsnehmers aus dem Versicherungsvertrag vom Versicherungsnehmer „zurück“. Da die Initiative zum Rückkauf meist vom Versicherungsnehmer ausgeht, hat sich die Sprechweise eingebürgert, dass der Versicherungsnehmer den Vertrag „zurückkauft“, obwohl er derjenige ist, dem dabei eine Zahlung zusteht.

Warum wollen Menschen Ihre Lebensversicherungen kündigen?

Die niedrigen Zinsen an den Finanzmärkten erschweren den Versicherern das Geschäft. Seit Jahren sinkt der Garantiezins und eventuell werden sie nicht mehr an der Bewertungsreserve beteiligt.

Was ist die Bewertungsreserve?

Immer wieder ist von Bewertungsreserven Lebensversicherungen zu lesen. Hier ist eine genauere Erklärung dazu:

Kauft eine Versicherung von den Kundenprämien eine Anleihe für 100 Euro, bleibt ihr Buchwert in der Bilanz auch fünf Jahre später bei 100 Euro, auch wenn der Kurs auf 120 Euro gestiegen ist. Die 20 Euro Differenz zwischen Marktwert und Kaufwert ist die sogenannte Bewertungsreserve oder stille Reserve. Bis zum Verkauf der entsprechenden Wertpapiere steht die Bewertungsreserve nur auf dem Papier. Seit einer Gesetzesänderung im Jahr 2008 müssen Versicherungen die Hälfte der Bewertungsreserve an ihre Kunden auszahlen, deren Verträge auslaufen. Quelle http://www.focus.de/finanzen/versicherungen/lebensversicherung/politik-kuerzt-den-bonus-soll-ich-jetzt-meine-police-kuendigen_id_3677983.html

Welche Lebensversicherungen sind betroffen?

Im Grunde sind alle Lebensversicherungen. d.h. Kapitallebensversicherungen als auch einige fondsgebundene Lebensversicherung und Rentenversicherungen von niedrigen Zinsen bzw. Erträgen betroffen. Ich empfehle daher, setzen Sie sich mit einem Makler Ihres Vertrauens in Verbindung und lassen Sie sich beraten. Das ist sehr wichtig, weil es  bei Lebensversicherungen/Rentenversicherungen immer auch um die Beachtung des steuerlichen Aspektes geht!

Welche Möglichkeiten kann man mit seiner Lebensversicherung jetzt nutzen?

Es gibt 4 unterschiedliche Möglichkeiten mit seiner Lebensversicherung weiter zu verfahren.

1. Die Lebensversicherung weiter laufen zu lassen – Ob diese variante günstig ist, sollt vorher von einem Makler geprüft werden.

2. Den Rückkauf der Lebensversicherung – sprich die Kündigung der Lebensversicherung. Dieser Schritte sollte richtig vorgenommen werden, damit bei der Auszahlung kein böses Erwachen entsteht.

3. Beleihung der Lebensversicherung – Hierbei bleibt der Lebensversicherungsvertrag und das Verhältnis bestehen und man lässt sich von seinem Guthaben (Rückkaufswert) eine Summe auszahlen. Ist aber verpflichtend, dass der ausgezahlte Betrag in besser rentierliche Anlagen investiert wird. Sonst ist die Vorsorge dahin!

4. Die Lebensversicherung verkaufen – Beim Verkauf einer Lebensversicherung wird diese nicht gekündigt, sondern an eine andere Person bzw. Firma übertragen (verkauft). Hierbei kann ein finanzieller Vorteile gegenüber eine Kündigung (Rückkauf) entstehen.

Vorlage / Muster zum Lebensversicherung kündigen

Bei meiner Recherche habe ich einige interessante Vorlagen und Muster zur Kündigung einer Lebensversicherung bzw. zur Kündigung einer fondsgebundene Lebensversicherung gefunden.

Hinweis – Bei einer Kündigung sollte man einige Überlegungen vorher anstellen und auch überlegen, was nach der Kündigung und/oder Auszahlung des Rückkaufswertes geschehen soll.

Tipp – Lassen Sie sich von mir über interessante Alternativen (auch mit Garantien) beraten. Zur Beratung

Kündigung Versicherung – Vorlage von chip.de

Mit dem ZIP-Archiv Kündigung Versicherung Vorlage gelingt die Kündigung bei Ihrer Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung oder Lebensversicherung.

Zur Kündigung Versicherung – Vorlage

Kündigungsformular (Versicherungen) zum Herunterladen von stern.de

Laden Sie hier ein Standard-Formular zur Kündigung von Versicherungen herunter.

Zum Kündigungsvormular

Musterbrief Kündigung, Kündigungsfrist – Lebensversicherung von verbraucherforum-info.de

Alle Formulare zur Lebensversicherung – Beitragsfreistellung, Widerruf, Änderung,Kündigung, Kündigungsfrist

Zu den Formularen

Mein Tipp

In diesem Artikel wollte ich Ihnen Informationen geben, wie Sie heutzutage mit einer Lebensversicherung/Rentenversicherung, welche auf Rendite zielt, umgehen sollten.

Trotzdem ist die Beratung wichtig, weil nur so auf Ihre individuellen Fragen und Probleme eine Antwort gefunden werden kann. Fordern Sie meine Beratung, sie ist unverbindlich und kostenfrei.

Sie möchte mehr Informationen zu diesem Thema haben oder haben Fragen dazu? Dann nutzen Sie meine kostenfreie und unverbindliche Gratis Beratung  Zur Gratis Beratung

Peter Holz

geprüfter Finanz – und Versicherungsmakler bei www.vhl-finanzservice.de
Mein Name ist Peter Holz. Seit 1981 bin ich Unternehmer und seit 1997 als geprüfter Finanz – und Versicherungsmakler tätig. Meine Geschäftsgrundlage ist der vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit Ihrem Geld und Ihren Daten und beginnt mit einer kostenfreien Beratung - hier.