Lebensversicherung verkaufen – Vorteile, Möglichkeiten und Hilfe

Das Thema Lebensversicherung verkaufen ist so aktuell, wie nie zuvor, denn…

Wie die Wirtschaftswoche kürzlich berichtete sind die Tage der traditionellen Lebens- und privaten Rentenversicherung gezählt. Hier wird beschrieben, welche Vorteile und Möglichkeiten der Verkauf von Lebensversicherungen bringt.

Lebensversicherung verkaufen – Vorteile, Möglichkeiten und Hilfe

Warum sollten Sie Ihre Lebensversicherung verkaufen?

Viele Menschen haben vor Jahren schon eine Lebensversicherung abgeschlossen, um beispielsweise die Ausbildung oder auch den Führerschein und das erste Fahrzeug ihres heranwachsenden Kindes zu finanzieren. Aber auch für die Absicherung des eigenen Lebensabends oder des Lebenspartners war es jahrzehntelang gang und gäbe, eine solche Police anlegen zu lassen und zu bedienen. Doch haben sich vor allem durch die weltweite Finanzkrise die Zeiten und vor allem die Gesetzeslage geändert. Nun stehen die Menschen vor dem Problem, dass sie bei Fällig werden der Versicherung höchstwahrscheinlich weniger Geld erhalten, als sie über die Jahre eingezahlt haben.

Natürlich könnten Sie eine bestehende Lebensversicherung nun still legen lassen und bis zur Auszahlung der Versicherungssumme keine Beiträge mehr einzahlen. Doch wäre eine solche Herangehensweise fatal für die Rendite Ihres Kapitals. Auch ist Ihnen die Möglichkeit einer vorzeitigen Kündigung Ihrer Lebensversicherung jederzeit gegeben, was jedoch ebenfalls hohe Verluste nach sich zieht. Aus diesen Gründen gehen immer mehr Kunden dazu über, ihre Lebensversicherung an einen Dritten zu verkaufen, um das auf diese Weise frei gewordene Kapital gegebenenfalls neu und besser anzulegen.

Lebensversicherung verkaufen bringt viele Vorteile

Versicherungsgesellschaften legen das Geld ihrer Kunden in Immobilien, aber doch meist in Staatsanleihen an. Da viele Staaten der Erde inzwischen jedoch weit über alle Maßen verschuldet sind, verlieren diese Anleihen rasant an Wert. Daher wurde der garantierte Zinssatz, den die Versicherer ihren Kunden bezahlen müssen, über die Jahre immer wieder gesenkt. Im nächsten Jahr soll er gar bei nur noch 1,25 % liegen – und ein Ende dieser für den Kunden unvorteilhaften Spirale ist nicht abzusehen.

Überlegen Sie es sich daher gut, ob Sie eine Lebensversicherung nicht verkaufen und Ihr sauer verdientes Geld somit vor weiterem Wertverlust schützen möchten. Falls Sie die betreffende Police vor dem Jahr 2005 abgeschlossen haben, müssen Sie darüber hinaus bei einem Verkauf für die ausgezahlte Summe gegebenenfalls keine Steuern bezahlen. Dies stellt einen weiteren nicht unerheblichen Vorteil dar, der jedoch stark von Ihrem jeweiligen Einzelfall abhängig ist. Ihr persönlicher Berater wird Sie gerne und natürlich völlig unverbindlich darüber in Kenntnis setzen. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Sie einen Verkauf Ihrer Police auf jeden Fall in Betracht ziehen sollten, wenn der Vertrag regulär nächstes Jahr auslaufen würde.

Lebensversicherung verkaufen: Nur nach ausführlicher Beratung vom Fachmann

Haben Sie sich dazu entschlossen und möchte eine bestehende Lebensversicherung verkaufen, lauern viele Hürden und Fallstricke. Würde Sie beispielsweise selbst mit einem solchen Ansinnen an Ihre Versicherung herantreten, würde sich diese mit einer Auszahlung viel Zeit lassen und Sie immer wieder vertrösten. Besser ist es, wenn Sie sich an einen erfahrenen Makler wenden, der Ihnen mit all seiner Erfahrung hilfreich zur Seite steht.

Natürlich gibt es wie überall auch in dieser Branche schwarze Schafe. So behalten viele Aufkäufer von Lebensversicherungen den steuerlichen Vorteil des Kunden für sich oder zahlen die vom Versicherer erhaltene Summe nur in mehreren Beträgen aus. Diese werden in vielen Fällen noch über einige Jahre verteilt fällig, was die erhofften Vorteile schnell wieder zunichte machen kann.

Wenn Sie nun Ihre Lebensversicherung verkaufen möchten, dürfen Sie sich nicht dazu verleiten lassen, allzu vollmundigen Werbeversprechungen Glauben zu schenken. Dies ist besonders dann zu raten, wenn Sie sich momentan in einer finanziellen Zwangslage befinden und ihre Lebensversicherung verkaufen möchten, weil sie schnell Geld brauchen.

Denn ausschlaggebend ist, welche Bestimmungen und Klauseln Sie letztendlich in Ihrem Vertrag lesen können. Auf der sicheren Seite dürfen Sie sich fühlen, wenn Sie sich an  den Versicherungsmakler Peter Holz, vom VHL-Finanzservice wenden. Er ist Ihnen gern mit seinem Erfahrungsschatz vieler Jahre behilflich, wenn Sie Ihre Lebensversicherung verkaufen möchten und wird das Beste aus der Situation für Sie herausholen.

Mein Vorgehen:

Ich frage in Ihrem Namen bei der Versicherungsgesellschaft an. Dabei erfrage ich diverse Möglichkeiten. Die Auswertung der Auskünfte erfolgt gemeinsam mit Ihnen. Sie  entscheiden endgültig welche der gebotenen Möglichkeiten Sie nutzen möchten. Lassen Sie uns die Sache angehen!  Übermitteln Sie mir unverbindlich Ihre Kontaktdaten. Zum Kontaktformular

Sie möchte mehr Informationen zu diesem Thema haben oder haben Fragen dazu? Dann nutzen Sie meine kostenfreie und unverbindliche Gratis Beratung  Zur Gratis Beratung

Ich melde mich dann unverzüglich bei Ihnen.

Für heute grüße ich Sie herzlich

Ihr

Peter Holz

Peter Holz

geprüfter Finanz – und Versicherungsmakler bei www.vhl-finanzservice.de
Mein Name ist Peter Holz. Seit 1981 bin ich Unternehmer und seit 1997 als geprüfter Finanz – und Versicherungsmakler tätig. Meine Geschäftsgrundlage ist der vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit Ihrem Geld und Ihren Daten und beginnt mit einer kostenfreien Beratung - hier.